Exkursionen

Die alle zwei Jahre stattfindenden Exkursionen erfreuen sich bei den Mitgliedern und Freunden des Vereins großer Beliebtheit. Nach der Wende war es uns ein Anliegen, die nunmehr eingetretenen Möglichkeiten einer Tagesfahrt in die neuen Bundesländer zu nutzen, wobei nacheinander die Städte Rostock/Bad Doberan, Weimar, Wernigerode, Tangermünde und Güstrow besucht worden.

Die Exkursion nach Weimar war besonders eindrucksvoll. Sie erfolgte aus Anlass des 200. Geburtstags von Johann Peter Eckermann, des großen Winsener Sohnes und Goethe-Vertrauten.